präsentiert von
Menü
Mit Geduld und Konzentration

'Es ist Zeit für den ersten Dreier!'

Aller guten Dinge sind drei. Nach zwei Remis zum Auftakt hat der FC Bayern im dritten Saisonspiel den ersten Sieg fest im Visier. „Wir haben noch kein Spiel gewonnen, deswegen ist es eine große Herausforderung, jetzt endlich den ersten Dreier zu holen“, sagte Ersatzkapitän Philipp Lahm vor dem Auswärtsspiel am Samstag beim FSV Mainz 05 (ab 15.15 Uhr im Liveticker und FCB.tv-Webradio).

„Es ist für uns jetzt sehr wichtig, drei Punkte einzufahren, damit der Abstand nicht zu groß wird“, mahnte Bastian Schweinsteiger vor dem Duell mit dem Aufsteiger vom Rhein. Ein weiterer Punktverlust und der Rückstand auf die Tabellenspitze könnte für den FCB schon bis auf sieben Punkte anwachsen. „Dann müssten wir wieder so viel aufholen“, ergänzte Schweinsteiger. Zuletzt blieben die Bayern 1966 an den ersten drei Spieltagen ohne Sieg.

Weitere Inhalte