präsentiert von
Menü
Blick nach vorne

'Unser Spiel wird sehr viel besser werden'

Beim gemeinsamen Fototermin am Montagmittag konnten sie schon wieder etwas lachen. Zwei Tage nach der bitteren 1:2-Pleite bei Aufsteiger Mainz 05, in der der FC Bayern in der ersten Halbzeit nach Aussage von Mario Gomez „eine Lehrstunde“ erteilt bekommen hat, posierten Trainer und Spieler des deutschen Rekordmeisters nach dem Vormittagstraining auf dem Münchner Nockherberg in Lederhosen für FCB-Partner Paulaner.

Dabei richtete sich der Blick der Bayern-Profis nach zwei Punkten aus drei sieglosen Spielen und Platz 14 in der Bundesliga nicht nur in die Kamera-Objektive. „Wir schauen nur noch nach vorne“, sagte Hamit Altintop, der in einer „katastrophalen ersten Halbzeit“ in Mainz bereits nach 33 Minuten vom Feld musste. Für die bevorstehende Partie am Samstag gegen Meister VfL Wolfsburg kündigte Altintop bereits Wiedergutmachung an: „Das ist ein sehr wichtiges Spiel für uns, wir wollen da unbedingt ein Zeichen setzten.“

Weitere Inhalte