präsentiert von
Menü
'Mir blutet das Herz'

Brazzo fehlt bei seinem 'Heimspiel'

Den ersten Kontakt gab es praktisch direkt nach der Auslosung. Hasan Salihamidzic rief bei Uli Hoeneß am Handy an und bekam gleich einen Spruch des Bayern-Managers verpasst. „Du kannst dich schon mal warm anziehen“, sagte Hoeneß zu seinem ehemaligen Angestellten. „Brazzo ist natürlich sehr glücklich, dass wir gegeneinander spielen. So kommt er mal wieder nach München“, meinte Hoeneß damals: „Wir freuen uns ihn wiederzusehen.“

Weitere Inhalte