präsentiert von
Menü
Mit Respekt gegen Haifa

FCB erwartet 'einen guten Fight'

Der Großteil der Mannschaft schlief, der Rest der Passagiere las Zeitung oder unterhielt sich angeregt. Nur Louis van Gaal arbeitete. Auf dem gut dreistündigen Flug nach Tel Aviv studierte der FCB-Chefcoach Videos vom Auftaktgegner am Dienstagabend (ab 20.30 Uhr im Liveticker und im FCB.tv-Webradio) in der Champions League. „Maccabi Haifa ist eine sehr gute Mannschaft“, stellte Van Gaal fest, „das wird schwieriger, als viele Menschen glauben.“

Mit Respekt gehen die Bayern in das Duell mit dem israelischen Meister. Zweimal wurde Maccabi von FCB-Scouts beobachtet, dazu viel Video-Material ausgewertet. „Eine sehr spielstarke Mannschaft“ hat Van Gaal dabei ausgemacht. Drei Spiele, drei Siege lautet Maccabis Startbilanz in der israelischen Liga, ohne Niederlage meisterten die „Grünen“ die Champions-League-Qualifikation, besiegten dabei unter anderem Red Bull Salzburg sowohl auswärts (2:1) als auch zuhause (3:0).

Weitere Inhalte