präsentiert von
Menü
'Unser Stadion, unser Sieg'

FCB zum Wiesn-Start heiß auf Derby-Dreier

Am Samstag um 12 Uhr heißt es wieder: „O’zapft is!“ Münchens Oberbürgermeister Christian Ude wird das erste Fass auf dem Oktoberfest anstechen, danach wird das Bier in Strömen fließen. Siege wie am Fließband will der FC Bayern während der Wiesn feiern. „Wir haben ein schweres Programm. Aber wir müssen dafür sorgen, dass wir während des Oktoberfestes unbesiegt bleiben“, nahm FCB-Trainer Louis van Gaal seine Mannschaft in die Pflicht.

Passend zum Wiesn-Anstich beschert der Spielplan dem FC Bayern am Samstag das Bayern-Derby gegen den 1. FC Nürnberg (ab 15.15 Uhr im Liveticker und im FCB.tv-Webradio). „Ein Derby ist immer schwierig. Da gibt es immer Emotionen“, weiß Van Gaal um die Brisanz des Spiels. „Gegen Nürnberg ist es immer etwas Besonderes. Das ist ein Derby und wir wissen, wie heiß das ist“, sagte Daniel van Buyten und versprach: „Wir werden Vollgas geben.“

Weitere Inhalte