präsentiert von
Menü
Inside

Große Ehre für Youngster Alaba

Mit erst 17 Jahren schnuppert David Alaba an seinem ersten Einsatz für die österreichische A-Nationalmannschaft. Der Mittelfeldspieler des FC Bayern II wurde für die letzten beiden WM-Qualifikationsspiele der Alpenrepublik gegen Litauen (10.10.) und Frankreich (14.10.) auf Abruf nominiert. „Es ist unglaublich, eine super Sache, auch weil ich überhaupt nicht damit gerechnet habe“, lautete Alabas erste Reaktion, „es ist toll, dass Teamchef Constantini so auf junge Spieler setzt und ihnen auch Chancen gibt. Vom A-Team träumt jeder junge Spieler, das war bei mir schon als kleiner Bub so.“

FCB wirtschaftlich in Europa top
Dem Bericht eines spanischen Wirtschaftswissenschaftlers zufolge sind der FC Bayern und der FC Arsenal die wirtschaftlich am besten aufgestellten Klubs Europas. Das Management des deutschen Rekordmeisters sei vorbildlich, sagte der Ökonom José María Gay von der Universität Barcelona am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Das Verhältnis zwischen den Einnahmen und den Arbeitskosten sei günstiger als bei allen anderen großen Klubs. Bei der wirtschaftlichen Produktivität (gemessen am Verhältnis zwischen Einnahmen und Ausgaben) rangierten die Münchner hinter Manchester United an zweiter Stelle. Die Investitionen für neue Spieler hielten sich beim FCB - gemessen am Budget - in einem angemessenen Rahmen.

FIFA verabschiedet neuen Länderspiel-Rhythmus
Ab September 2010 werden Länderspiele in einem neuen Rhythmus stattfinden. Das beschloss der Fußball-Weltverband FIFA bei der Sitzung seines Exekutivkomitees in Rio de Janeiro. Demnach werden Doppel-Länderspieltage von Freitag/Samstag und Mittwoch auf Freitag/Samstag und Dienstag verlegt. Die FIFA reagierte damit auf die Kritik der Vereine, die ihre Profis nach Länderspiel-Reisen früher für das nächste Punktspiel zurückerwarten.

Spruch des Tages
„Ich denke es war ok, mit dem 1:1 können wir gut leben“
(Ex-Bayer Hasan Salihamidzic von Juventus Turin nach dem 0:0-Unentschieden im Champions-League-Gruppenspiel beim FC Bayern)

Weitere Inhalte