präsentiert von
Menü
Saisonhöhepunkt im Trentino

Italia-Allstars fordern FCB-Allstars

Ihre Saison neigt sich langsam dem Ende entgegen, doch bevor die Allstars des FC Bayern ihr Spieljahr im Oktober ausklingen lassen, steht noch der Saisonhöhepunkt auf dem Programm: Am Freitag (25. September) treten Paul Breitner, Lothar Matthäus & Co. im sonnigen Trentino gegen die Italia-Allstars an. Anstoß im Stadio Communale von Arco am Gardasee ist um 20.30 Uhr.

Dabei werden die Weltmeister Breitner, Matthäus, Andi Brehme, Hans Pflügler, Raimond Aumann und Paulo Sergio die topbesetzte Auswahl des deutschen Rekordmeisters anführen. Unter anderem werden auch Harald Cerny, Michael Tarnat, Wiggerl Kögl und Markus Münch wieder die Fußballschuhe für den FCB schnüren.

Auf der Gegenseite erwartet die Bayern eine ebenfalls mit ehemaligen Profis gespickte Mannschaft um die ehemaligen italienischen Nationalspieler Giuseppe Signori, Massimo Crippa und Pietro Fanna. Auch die übrigen Spieler der Italia-Allstars verfügen über Serie-A-Erfahrung.

Die Kader:

FCB-Allstars: Wolfgang Dremmler, Lothar Matthäus, Andreas Brehme, Paul Breitner, Harald Cerny, Armin Eck, Uwe Gospodarek, Raimond Aumann, Thomas Helmer, Wiggerl Kögl, Oliver Kreuzer, Carsten Lakies, Markus Münch, Norbert Nachtweih, Hans Pflügler, Michael Sternkopf, Michael Tarnat, Matthias Zimmermann, Paulo Sergio

Italia-Allstars: Simone Braglia, Enrico Annoni, Marco Osio, Massimo Crippa, Massimo Paganin, Alessandro Pistone, Pietro Fanna, Carlo Perrone, Filippo Maniero, Giuseppe Signori, Maurizio Ganz, Claudio Valigi, Valeriano Fiorin, Diego Bonavina, Fulvio Simonini, Massimo Beghetto, Domenico Volpati, Maurizio Iorio

Bei FCB.tv sehen Sie ab Montag einen ausführlichen Bericht vom Spiel und den Erlebnissen der FCB-Allstars im Trentino.

Weitere Inhalte