präsentiert von
Menü
Inside

U17 feiert Last-Minute-Sieg

Ein Tor in der letzten Spielminute hat den U17-Junioren des FC Bayern den dritten Sieg im vierten Saisonspiel beschert. Daniel Wein traf in der 80. Minute zum viel umjubelten 1:0 gegen die SpVgg Greuther Fürth. Dabei mussten die Bayern am Samstagmittag vor 180 Zuschauern an der Säbener Straße knapp eine halbe Stunde in Unterzahl spielen, nachdem Michael Knötzinger in der 52. Minute wegen groben Foulspiels die rote Karte gesehen hatte. Schon in einer Woche steht das nächste Heimspiel für die U17 des FC Bayern auf dem Programm. Dann kommt der 1. FC Kaiserslautern nach München.

Badstuber auf der Bank
Ohne Holger Badstuber, der 90 Minuten lang auf der Ersatzbank saß, aber mit vielen Toren ist die deutsche U21-Nationalmannschaft in die Qualifikation für die Europameisterschaft 2011 in Dänemark gestartet. Gegen San Marino feierte der amtierende Titelträger am Freitagabend in Aachen einen 6:0 (5:0)-Sieg. Deniz Naki (4. Minute), Jerome Boateng (19.), Mats Hummels (32.), Julian Schieber (33., 56.) und Benedikt Höwedes (41.) trafen für das Team von Rainer Adrion, der sein Debüt als U21-Trainer feierte. Der Sieg hätte sogar noch viel höher ausfallen können. Durch die gelb-rote Karte gegen Timo Gebhart nach einer vermeintlichen „Schwalbe“ (52.) schwächte sich die DFB-Elf aber selbst. Der Stuttgarter fehlt damit im nächsten Quali-Spiel am kommenden Dienstag in Wiesbaden gegen Tschechien.

Neuen Autogrammkarten - jetzt downloaden!
Gute Nachricht für alle Fans des FC Bayern: Die neuen Autogrammkarten sind da! Alle Profis des Rekordmeisters haben ihr eigenes Kärtchen, dazu natürlich auch der Trainerstab um Louis van Gaal. Bei FCB.tv stehen die neuen Autogrammkarten jetzt im Channel „Interaktiv“ zum Download bereit.

Weitere Inhalte