präsentiert von
Menü
Inside

U19 verliert auch drittes Spiel

Die A-Junioren des FC Bayern bleiben in dieser Saison weiter ohne Punktgewinn. Am Sonntag verlor die Mannschaft von Kurt Niedermayer beim Karlsruher SC mit 1:2 (0:1) und kassierte damit im dritten Spiel die dritte Niederlage. Beim KSC war Maximilian Albrecht (27./52.) doppelt erfolgreich, Kevin Feiersinger gelang in der 65. Minute lediglich noch der Anschlusstreffer. In der Tabelle der Bundesligastaffel Süd/Südwest belegt der Bayern-Nachwuchs lediglich den vorletzten Platz.

Erste Heimniederlage für U17
Nach zuletzt drei Siegen in Folge ist die U17 des FC Bayern wieder als Verlierer vom Platz gegangen. Am Sonntagmorgen verlor die Mannschaft von Stephan Beckenbauer gegen den 1. FC Kaiserslautern mit 0:2 (0:0) und kassierte damit die erste Heimniederlage in dieser Saison. Auf einem Nebenplatz an der Säbener Straße schossen Bienroth (45.) und Simon (72.) nach torloser ersten Hälfte die Tore für die Pfälzer.

Zitate des Wochenendes
„Wenn man eine neue Freundin oder Frau hat, läuft es am Anfang auch nicht immer so gut." (Bastian Schweinsteiger zu der Kennenlernphase des Teams mit dem neuen Trainer Louis van Gaal)
„Nach außen ist er introvertiert." (HSV-Stürmer Mladen Petric über Mitspieler und Ex-Bayer Zé Roberto)

Weitere Inhalte