präsentiert von
Menü
Inside

Behringer erzielt Tor des Monats

Tolle Auszeichnung für Melanie Behringer. Die Nationalspielerin des FC Bayern gewann als erste Bayern-Spielerin überhaupt die Wahl zum „Tor des Monats“ im Rahmen der ARD Sportschau. Mit 45 Prozent der Stimmen setzte sich Behringer, die im EM-Finale gegen England mit einem sehenswerten 35-Meter-Kracher das 2:0 erzielte, klar gegen die Konkurrenz durch und ist damit die zehnte Frau seit 1974, der diese Ehre zuteil wurde.

Frankfurt ohne Amanatidis
Ohne Ioannis Amanatidis muss Eintracht Frankfurt im Bundesliga-Gastspiel am kommenden Samstag beim FC Bayern auskommen. Der griechische Nationalspieler hat sich beim 2:1-Sieg der Hessen gegen Hannover 96 eine Oberschenkelzerrung zugezogen. „Wir haben uns entschieden, ihn zunächst für eine Woche komplett aus dem Mannschaftstraining zu nehmen. Er wird nur behandelt, ansonsten vielleicht etwas Ausdauertraining absolvieren“, sagte Eintracht-Trainer Michael Skibbe.

Weitere Inhalte