präsentiert von
Menü
Bayern - Frankfurt

'Haben Charakter gezeigt'

Spiel gedreht, in der Tabelle weiter Boden gut gemacht und für das Achtelfinale im DFB-Pokal gerüstet: Der FC Bayern hat dank eines späten Treffers von Daniel van Buyten das erste von zwei Duellen mit Eintracht Frankfurt binnen fünf Tagen mit 2:1 für sich entschieden. Nach dem überraschenden 0:1-Rückstand habe die Mannschaft laut Kapitän Mark van Bommel „Charakter gezeigt“ und das Spiel noch zu ihren Gunsten entschieden. „Wir wollten unbedingt gewinnen“, sagte Siegtorschütze Van Buyten.

Die Stimmen im Überblick

Louis van Gaal: „Ich weiß nicht, ob es ein glücklicher Sieg war, wenn man 14 Chancen nicht verwertet. Frankfurt hat mit seiner ersten Chance gleich ein Tor geschossen. Danach waren wir mental sehr stark, um noch alles zu geben. Wir haben das Glück erzwungen. Wir haben heute eine sehr gute erste Halbzeit gespielt haben, aber wir haben die Chancen nicht genutzt. Wenn man gegen einen Gegner, der mit vielen Spielern hinter dem Ball steht, Chancen kreiert, dann ist das sehr gut. Am Ende haben wir gewonnen und ich denke, dass es hoch verdient war.“

Weitere Inhalte