präsentiert von
Menü
Inside

Müller freut sich über Löws Lob

Noch hat ihn Joachim Löw nicht angerufen, aber Thomas Müller hat natürlich mitbekommen, dass der Bundestrainer seine Nominierung für die kommenden Testländerspiele im November angekündigt hat. „Ich freue mich über so eine Wertschätzung“, lautete die erste Reaktion des FCB-Youngsters, der das Thema Nationalmannschaft aber abwartend angeht. „Erstens habe ich noch keine Einladung auf dem Tisch liegen und zweitens muss ich meine Leistung in den nächsten Wochen auf dem Platz bestätigen“, sagte Müller.

Freiburg mit Personalsorgen
Nächster Ausfall beim SC Freiburg. Vor dem Bundesliga-Heimspiel am Samstag gegen den FC Bayern muss der Aufsteiger auch Pavel Krmas verzichten. Der 29 Jahre alte Innenverteidiger erlitt eine Oberschenkelzerrung, wegen der er auch eine Einladung zur Nationalmannschaft Tschechiens absagen musste. Als Ersatz für Krmas kommen bei den Südbadenern Heiko Butscher und Oliver Barth infrage. Zudem fehlen dem Sportclub gegen die Bayern die Stürmer Tommy Bechmann (Zerrung des Syndesmosebands) und der schon seit Wochen nicht zur Verfügung stehende Jonathan Jäger (Entzündung der Achillessehne).

Weitere Inhalte