präsentiert von
Menü
Inside

Schweinsteigers trauriges Jubiläum

Das hatte sich Bastian Schweinsteiger sicherlich ganz anders vorgestellt. Ausgerechnet in seinem Jubiläumsspiel kassierte der FC Bayern seine erste Niederlage in der laufenden Champions-League-Saison. Beim knappen 1:2 gegen den französischen Meister Girondins Bordeax bestritt der 25-Jährige sein 50. Europapokalspiel. 38 davon machte der Nationalspieler in der „Königsklasse“, die restlichen 12 im UEFA-Pokal.

Trainerentlassung bei FCB-Basketballern
Die Basketball-Abteilung des FC Bayern hat sich mit sofortiger Wirkung vom Trainer der 1. Herrenmannschaft Georg Kämpf getrennt. Grund für die Trennung ist die fehlende Vertrauensbasis für eine weitere Zusammenarbeit, heißt es in einer am Donnerstag veröffentlichten Pressemitteilung. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

FCB-Frauen gegen Wolfsburg
Eine schwere, aber durchaus machbare Aufgabe wartet auf die Fußball-Frauen des FC Bayern in Achtelfinale des DFB-Pokals. „Glücksfee“ und Ex-Bayer Lukas Podoslki bescherte dem Team von Trainer Günther Wörle den VfL Wolfsburg als nächsten Gegner auf dem Weg ins Finale nach Köln. Es ist eines von zwei reinen Bundesliga-Duellen in der Runde der letzten 16. Die Partie findet am 15. November im Sportpark Aschheim statt.

Puskas-Preis für das schönste Tor des Jahres
Der Fußball-Weltverband FIFA wird in Zukunft den Puskas-Preis für das schönste Tor des Jahres vergeben. Die Auszeichnung ist der im November 2006 gestorbenen ungarischen Fußball-Legende Ferenc Puskás gewidmet und soll im Dezember bei der FIFA World Player Gala 2009 erstmals verliehen werden. „Wir müssen die Erinnerung an die großen Spieler, die dem Fußball so viel gegeben haben, wach halten“, betonte FIFA-Präsident Sepp Blatter. Ermittelt werden soll der Gewinner des Puskas-Preises in den letzten beiden Novemberwochen in einer Internetabstimmung. Auf FIFA.com können die Fans die zehn von der FIFA-Fußballkommission ausgewählten Tore ansehen und dann ihre Wahl treffen.

Weitere Inhalte