präsentiert von
Menü
WM-Playoffs

Tymo und Ribéry fordern Ex-FCB-Coaches

Am Montagmittag wurden im Hauptsitz der FIFA in Zürich die europäischen Relegations-Spiele zur Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika ausgelost. Auch vom FC Bayern haben zwei Spieler diesen Termin gebannt verfolgt: Franck Ribéry und Anatoliy Tymoshchuk. Und beide FCB-Profis bekommen es mit ehemaligen Trainern des FC Bayern zu tun.

Ribéry trifft mit Frankreich auf Irland, das mit Trainer Giovanni Trapattoni auf die vierte WM-Teilnahme seit 1990, 1994 und 2002 hofft. Auf die zweite Endrundenteilnahme nach 2006 hoffen Tymoschchuk und die Ukraine. Gegner in den Playoffs ist Griechenland mit Trainer Otto Rehhagel.

Die Duelle werden in Hin- und Rückspielen am 14. und 18. November entschieden. Die WM-Endrunde in Südafrika findet vom 11. Juni bis 11. Juli 2010 statt.

Die Playoff-Spiele im Überblick:

Irland - Frankreich
Griechenland - Ukraine
Portugal - Bosnien-Herzegowina
Russland - Slowenien

Weitere Inhalte