präsentiert von
Menü
Inside

Bilanz in Hannover nahezu ausgeglichen

Hannover und das Niedersachsenstadion bzw. die AWD-Arena sind für den FCB nicht unbedingt eine Selbstbedienungstheke in Sachen Punkte. Von bisher 20 Spielen bei den 96er gewannen die Münchner acht Mal, sechs Mal waren die Hausherren siegreich. Das Torverhältnis: 36:27 für die Bayern. Das letzte Duell beider Klubs in Hannover gewannen die Hausherren am 6. Spieltag der vergangenen Saison mit 1:0.

Kinhöfer an der Pfeife
Thorsten Kinhöfer heißt der Referee für das Spiel der Bayern am Sonntag bei Hannover 96. Der 41-jährige FIFA-Schiedsrichter aus Herne pfiff die Bayern in dieser Saison erst ein Mal, und das war bei der enttäuschenden 1:2-Niederlage im 3. Spieltag in Mainz. Detlef Scheppe und Christian Fischer assistieren Kinhöfer an den Seitenlinien, Matthias Anklam ist der 4. Offizielle bei dieser Partie.

Kahn schreibt Studienarbeit über FCB
Ex-Bayern-Kapitän Oliver Kahn ist unter die Studenten gegangen und will seine Studienarbeit über den FC Bayern schreiben. „Ich muss im Rahmen des Studiums eine Arbeit abliefern, in der es um ein real existierendes Unternehmen geht. Dieses Unternehmen ist bei mir der FC Bayern“, sagte Kahn in einem Interview der „tz“. Der 40-Jährige absolviert in Österreich ein Management-Studium. Er sei extra in das Nachbarland gegangen, „um meine Ruhe zu haben“, so der 86-malige Nationalspieler. Rund zwei bis drei Jahre wird Kahn wohl bis zum Abschluss benötigen.

Weitere Inhalte