präsentiert von
Menü
Altintop und Toni treffen

FCB-Rumpfteam besiegt U20-Junioren

Spieler zufrieden, Zuschauer zufrieden, Trainer zufrieden. „Ein Spiel ist immer besser als ein Training. Für die Spieler, die zuletzt nicht so viel gespielt haben, war das gut“, sagte Louis van Gaal nach dem 2:0 (0:0)-Testspielerfolg seiner Mannschaft gegen eine U20-Auswahl des niederländischen Fußballverbandes am Freitagnachmittag. Hamit Altintop per verwandeltem Foulelfmeter (58. Minute) und Luca Toni (85.) hatten für den Rekordmeister getroffen.

Da Van Gaal zahlreiche Nationalspieler nicht zur Verfügung standen, schickte der FCB-Chefcoach eine gemischte Elf aufs Feld. Sieben Profis und vier Akteure der zweiten Mannschaft bildeten die FCB-Startformation, in der zweiten Halbzeit wurden weitere Amateure sowie U19-Spieler Christoph Knasmüllner eingewechselt.

Weitere Inhalte