präsentiert von
Menü
Inside

Lahm führt DFB-Elf als Kapitän an

Bayern-Profi Philipp Lahm wird am Mittwochabend die deutsche Nationalmannschaft beim Länderspiel gegen die Elfenbeinküste als Kapitän aufs Feld führen. Nach dem Ausfall von Michael Ballack und Miroslav Klose betraute Bundestrainer Joachim Löw den 26 Jahre alten Abwehrspieler mit der besonderen Aufgabe für das erste Spiel nach dem tragischen Tod von Nationaltorhüter Robert Enke. „Es wird schwer, nach der Schweigeminute sofort umzuschalten. Aber ich spiele gerne Fußball, ich freue mich auf das Spiel. Es muss wieder losgehen“, sagte Lahm udn kündigte an: „Wir wollen nach vorne spielen, die Zuschauer unterhalten und Tore bieten.“

Schweinsteiger am erfahrensten
Kaum zu glauben, aber wahr! Nach dem Ausfall des angeschlagenen Kapitäns Michael Ballack (97 Länderspiele) und dem Verzicht auf Torjäger Miroslav Klose (93) ist Bayern-Profi Bastian Schweinsteiger der erfahrenste Akteur im DFB-Kader. MIt gerade einmal 25 Jahren weist Schweinsteiger bereits 71 Länderspiele auf und ist damit die Nummer eins vor dem Berliner Arne Friedrich (69) und dem ehemaligen Münchner Lukas Podolski (68) vom 1. FC Köln.

Spruch des Tages
„Leute, die uns nicht nicht als Fußball-Verein mögen, akzeptieren uns aber als Unternehmen.“
(Bayern-Manager Uli Hoeneß am Dienstag über die wirtschaftliche Bedeutung des deutschen Rekordmeisters)

Weitere Inhalte