präsentiert von
Menü
Achtelfinal-Auslosung

Bayern muss mit Hammerlos rechnen

Das wird mal richtig spannend! Wenn am 18. Dezember im UEFA-Hauptquartier im schweizerischen Nyon ab 12 Uhr die Achtelfinalpaarungen in der Champions League ausgelost werden (ab 12 Uhr im Liveticker und bei FCB.tv), muss der FC Bayern mit einem echten Hammerlos rechnen.

Als Gruppenzweiter der Gruppe A trifft die Mannschaft von Louis van Gaal auf einen Gruppenersten. Und da kann es zu einem Duell mit den beiden letztjährigen Finalisten Manchester United oder Titelverteidiger FC Barcelona kommen. Darüberhinaus warten noch die Lose Real Madrid, FC Sevilla, Arsenal und Chelsea London sowie der AC Florenz. Girondins Bordeaux scheidet als Sieger der Bayern-Gruppe als möglicher Gegner aus.

Weitere Inhalte