präsentiert von
Menü
Stimmen zum Gladbach-Spiel

'Es war sehr harte Arbeit'

Gegen Borussia Mönchengladbach hat der FC Bayern den dritten Sieg in Serie eingefahren. Doch beim 2:1 gegen die „Fohlen“ hat laut Trainer Louis van Gaal „der glücklichere Verein“ gewonnen. „Wir hatten Mühe mit den Spielern, die zwischen den Linien gespielt haben“, analysierte der FCB-Cheftrainer, „mit einem taktischen Wechsel in der zweiten Halbzeit haben wir das gelöst.“

Vor allem in den ersten 45 Minuten hatte Bayern-Torwart Jörg Butt Gelegenheit, sich auszuzeichnen, besonders bei Schüssen von Juan Arango. „Heute Morgen haben wir noch über Arango gesprochen“, berichtete Butt nach dem Spiel, „Martin Demichelis kennt ihn aus Südamerika und hat mich davor gewarnt, dass er aus der zweiten Reihe sehr gut schießt. Das hat er heute zwei, drei Mal sehr gut gemacht, Gott sei Dank ist er nicht reingegangen.“

Die Stimmen im Überblick:

Louis van Gaal: „Ich bin sehr froh. Aber es war sehr harte Arbeit. Der glücklichere Verein hat heute gewonnen. Gladbach war das bessere Team in der ersten Halbzeit und hat viele Chancen kreiert. Jörg Butt hat eine gute Leistung gezeigt. Da hatten wir Mühe mit zwei Spielern, die zwischen den Linien gespielt haben. Mit einem taktischen Wechsel in der zweiten Halbzeit haben wir das gelöst. Dann waren wir besser.“

Weitere Inhalte