präsentiert von
Menü
Inside

Hoeneß erstmals Großvater

Familienzuwachs im Hause Hoeneß. Der Bayern-Präsident ist kurz vor dem Weihnachtsfest zum ersten Mal Großvater geworden. Am 20. Dezember brachte Schwiegertochter Sabine in München Söhnchen Anton Maximilian zur Welt. „Ich habe mich wahnsinnig gefreut, alle sind so glücklich“, sagte Hoeneß im Interview mit der „Abendzeitung“.


Hoffenheim bangt um Weis und Salihovic
Das Verletzungspech bleibt Nationalspieler Tobias Weis von 1899 Hoffenheim weiter treu. Der 24-jährige Mittelfeldspieler, der in der Hinrunde nur sechs Einsätze absolvierte, musste sich kurz vor Heilig Abend aufgrund einer Reizung am Kapsel- und Narbengewebe einer Operation am rechten Knie unterziehen. Weis' Einsatz beim Rückrundenauftakt am 15. Januar gegen den FC Bayern ist damit ebenso fraglich wie der von Sejad Salihovic, der sich nach einer Leistenoperation im Aufbautraining befindet.

Neuer Trainer in Fürth
Zweitligist SpVgg Greuther Fürth hat einen neuen Trainer. Der Viertelfinal-Gegner des FC Bayern im DFB-Pokal bestätigte am Sonntag die Verpflichtung von Mike Büskens als neuen Übungsleiter beim Tabellen-15. Der 41 Jahre alte Büskens, zuletzt Interimstrainer beim FC Schalke 04, tritt die Nachfolge von Benno Möhlmann an, von dem sich die Franken nach zuletzt sechs sieglosen Spielen in Folge zum Abschluss der Hinrunde getrennt hatten. Die „Kleeblätter“ treffen am 10. Februar (19.00 Uhr) in der Allianz Arena auf den FC Bayern.

Weitere Inhalte