präsentiert von
Menü
Nur ein Sieg zählt

Mit breiter Brust zum Endspiel nach Turin

Der Auftrag ist klar! Im letzten Gruppenspiel der Champions League zählt für den FC Bayern am Dienstagabend (ab 20.30 Uhr im Liveticker und im Webradio) bei Juventus Turin nur ein Sieg, um den Einzug ins Achtelfinale zu schaffen. „Wir müssen gewinnen, das wissen wir von vornherein, da können wir nicht auf einen Punkt spekulieren“, gab Kapitän Mark van Bommel die Marschrichtung für die Begegnung im Stadio Olimpico von Turin vor.

„Juventus hat die etwas bessere Ausgangsposition“, sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge am Montagvormittag vor dem Abflug ins Piemont. Einen Punkt Vorsprung hat der italienische auf den deutschen Rekordmeister, dazu noch Heimrecht, wenn auch nicht im „Stadio delle Alpi“, das gerade umgebaut wird. Dennoch ist Rummenigge „überzeugt, dass unsere Mannschaft alles in die Waagschale werfen wird, um das noch vor ein paar Wochen schier Unmögliche möglich zu machen.“

Weitere Inhalte