präsentiert von
Menü
Pressemitteilung

Neuer Verwaltungsbeirat des FC Bayern München e.V. berufen

Fristgemäß nach § 17, Absatz 2, der Vereinssatzung hat das Präsidium des
FC Bayern München e.V. den Verwaltungsbeirat des Klubs berufen.
Die konstituierende Sitzung fand am Mittwoch, den 16. Dezember 2009 statt.

Der neue Verwaltungsbeirat des FC Bayern München e.V. setzt sich wie folgt
zusammen:

Zu den Vorsitzenden wurden

- Dr. Edmund Stoiber
- und Eckhart Müller-Heydenreich

bestimmt, wobei gemäß Satzung nun turnusmäßig Dr. Stoiber den Vorsitz übernimmt.

Die weiteren Mitglieder sind:
- der Ehrenvorsitzende Erich Kiesl,
- Hans Wilhelm Gäb,
- Kurt Hegerich,
- Dr. Herbert Henzler,
- Willi O. Hoffmann,
- Josef Hübl,
- Helmut Markwort,
- Hermann Memmel,
- Werner Olk,
- Jochen Tschunke,
- dazu die neu berufenen Mitglieder Walter Mennekes und Rudolf Schels.

Die bisherigen Verwaltungsbeiratsmitglieder Boris Becker, Roland Berger und
Dr. Georg von Waldenfels haben das Präsidium schriftlich gebeten, aus zeitlichen
Gründen, und Günther W. Becker aus gesundheitlichen Gründen, nicht mehr berufen zu werden.

Dies zu Ihrer Information.

Mit freundlichen Grüßen,

FC BAYERN MÜNCHEN e.V.
Das Präsidium

Weitere Inhalte