präsentiert von
Menü
'So spielt Bayern München'

Van Gaals Philosophie greift

Louis van Gaal und München - das passt! „Ich liebe diese Kultur“, sagte der Holländer nach einem knappen halben Jahr als Chefcoach des deutschen Rekordmeisters. Beim Weihnachtsbesuch des Fanklubs „De Eberfinger“ nahe des Starnberger Sees lobte Van Gaal am Sonntag die Freundlichkeit und Höflichkeit der Menschen in seiner neuen Heimat und die landestypische Kost. „Ich bin ein Fleischesser und ich habe noch nie so viel Fleisch gegessen. Sehr, sehr, sehr herrlich“, erzählte der bestens gelaunte 58-Jährige. Vor allen Dingen ist Van Gaal aber sportlich in München angekommen.

Fünf Pflichtspielsiege in Folge feierte seine Mannschaft zuletzt. In der Champions League schaffte sie mit dem „Wunder von Turin“ den schon verloren geglaubten Einzug ins Achtelfinale, in der Bundesliga reduzierte sie den Rückstand auf Tabellenführer Leverkusen innerhalb weniger Wochen von sechs auf zwei Punkte, selbst die Herbstmeisterschaft ist nun noch möglich.

Weitere Inhalte