präsentiert von
Menü
Die Stimmen zum Rückrundenstart

'Wir haben ein bisschen Angst verbreitet'

Der Rückrundenauftakt ist geglückt. Dank des 2:0-Erfolges gegen Hoffenheim grüßt der FC Bayern erstmals seit langer Zeit wieder von der Tabellenspitze. Doch nicht nur aufgrund des Sieges gab es strahlende Gesichter bei den Münchnern, sondern auch die Art und Weise macht für die zukünftigen Aufgaben Mut. Die Konkurrenz dürfte gewarnt sein. Das sah auch Chefcoach Louis van Gaal so. „Heute Abend hat man gesehen, dass wir eine gute Mannschaft haben. Ich habe gehofft, dass wir ein bisschen Angst verbreiten und das haben wir gemacht.“

Die Stimmen im Überblick:

Louis van Gaal: „Die erste Hälfte haben wir nicht gut gespielt. In der zweiten Hälfte haben wir gut gespielt und super Chancen kreiert. Schade, dass wir nicht mehr Tore geschossen haben. Aber ein 2:0 ist auch gut. In der ersten Hälfte haben wir den Raum nicht eng gemacht und viele Fehlpässe gespielt. Das haben wir in der zweiten Hälfte besser gemacht. Heute Abend hat man gesehen, dass wir eine gute Mannschaft haben. Ich habe gehofft, dass wir ein bisschen Angst verbreiten und das haben wir gemacht.“

Weitere Inhalte