präsentiert von
Menü
Inside

Contento debütiert in der Startelf

Was für eine Woche für Diego Contento. Erst feierte der 19 Jahre alte Linksverteidieger beim 2:1-Erfolg gegen den AC Florenz sein Debüt in der Champions-League, nur drei Tage später gab das Eingengewächs des FC Bayern seinen Einstand in der Bundesliga beim 1:1-Remis gegen den 1. FC Nürnberg - und das gleich in der Startelf. Zehn Tage zuvor hatte Contento bereits im Pokalspiel gegen Fürth sein erstes Spiel für die Profis bestritten. Drei Spiele, keine Niederlage: Contentos Zehn-Tage-Bilanz kann sich durchaus sehen lassen.

U17 startet mit einem Sieg
Mit einem 3:1 (1:0)-Auswärtssieg beim Karlsruher SC ist die U17 des FC Bayern ins Fußballjahr 2010 gestartet. Fabian Hürzeler (10./57.) und Dominik Burusic (66.) schossen am 15. Spieltag in der Staffel Süd/Südwest der B-Junioren-Bundesliga den verdienten Erfolg für die Mannschaft von Trainer Stephan Beckenbauer heraus, die damit den dritten Tabellenplatz behauptete.

Spruch des Tages
„Jupp Heynckes hat ja schon einige Jahre Bayern München trainieren dürfen, er weiß genau, wer am Ende Meister wird.“
(Bayern-Kapitän Mark van Bommel zur Aussage von Jupp Heynckes, dass der FC Bayern am Saisonende mit Platz zwei zufrieden wäre.)

Weitere Inhalte