präsentiert von
Menü
Mit breiter Brust und Respekt

'Florenz ist eine starke Mannschaft'

„Garantien gibt es nur für Waschmaschinen.“ Mark van Bommel hatte auf der abschließenden Pressekonferenz vor dem Achtelfinal-Hinspiel in der Champions League gegen den AC Florenz (Mittwoch ab 20.30 Uhr im Live-Ticker und im Webradio) die Lacher auf seiner Seite. Doch der Kapitän des FC Bayern meinte es durchaus ernst. Mit breiter Brust , aber auch mit dem nötigen Respekt vor den Italienern, geht der Rekordmeister in die Partie. Van Bommel: „Wir wissen, dass wir gut drauf sind, aber das kann auch ganz schnell wieder weg sein.“

Auch Louis van Gaal warnte eindringlich vor Florenz und will sich nicht vom Tabellenplatz der Gäste in der Serie A blenden lassen. Die Florentina rangiert derzeit auf dem elften Rang und ist den Abstiegsrängen näher als den internationalen Plätzen. „Florenz ist eine sehr gute Mannschaft. Das haben sie in der Champions League bestätigt“, so der Bayern-Coach. Mit 15 Punkten und fünf Siegen in Folge haben sie nicht nur Olympique Lyon hinter sich gelassen, sondern auch den FC Liverpool aus dem Wettbewerb gekegelt. Van Gaal: „Sie haben mehr Punkte geholt als wir. Wenn wir also 1:0 gewinnen, bin ich sehr, sehr froh.“

Weitere Inhalte