präsentiert von
Menü
Reaktionen zum Derby

'Wir hätten mehr verdient gehabt'

Die Serie ist gerissen, nach 13 Pflichtspielsiegen in Folge kam der FC Bayern in Nürnberg nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus. Doch Trainer Louis van Gaal nahm seine Mannschaft in Schutz. „Wir haben eines unser besten Spiele gemacht“, sagte der FCB-Chefcoach, der nur die Chancenverwertung bemängelte. „Wir hätten mehr verdient gehabt“, meinte FCB-Kapitän Mark van Bommel, „nur 30 Sekunden lang haben wir nicht gut defensiv gearbeitet. Am Ende kommt ein 1:1 raus, unverdient, aber das passiert manchmal.“

Die Stimmen im Überblick:

Louis van Gaal: „Wir haben heute viel besser gespielt als gegen Florenz, wir haben eines unser besten Spiele gemacht. Nürnberg ist mit elf Spielern in der eigenen Hälfte gestanden, wir haben ein sehr schönes Positionsspiel aufgezogen, aber wir haben die Tore nicht geschossen. Nürnberg hat unglaublich gekämpft, hatte eine Chance und es war ein Tor.“

Mark van Bommel: „Statistisch gesehen kam der Punktverlust natürlich immer näher. Unser Spiel war besser als gegen Florenz. Wir haben den Ball besser kontrolliert, haben ihn von Seite zu Seite laufen lassen. Natürlich haben wir nicht viele Chancen herausgespielt, aber das ist auch schwierig gegen einen solchen Gegner, der nur auf ein 0:0 spekuliert und nur defensiv arbeitet. Nürnberg hat mit zehn, elf Mann verteidigt, sehr eng am eigenen Tor und zweimal aufs Tor geschossen. Nur 30 Sekunden lang haben wir nicht kompakt gespielt, nicht gut defensiv gearbeitet. Am Ende kommt ein 1:1 raus, unverdient, aber das passiert manchmal. Man kann nicht sagen, dass wir heute nachlässig waren. Wir hätten mehr verdient gehabt.“

Weitere Inhalte