präsentiert von
Menü
Nord-Süd-Duell

Zum Jubiläum auf Platz eins?

Der FC Bayern hat Geburtstag und 69.000 Feiergäste kommen, um dem deutschen Rekordmeister zu gratulieren. Einen Tag nach seinem 110-jährigen Jubiläum empfängt der FCB am Sonntag den Hamburger SV (ab 17.15 Uhr im Liveticker und im FCB.tv-Webradio) zum im Bundesliga-Heimspiel. Mit einem Sieg gegen die Hanseaten könnten sich die Bayern sogar selbst das schönste Geschenk machen: Den Sprung an die Tabellenspitze, nachdem der punktgleiche Spitzenreiter Bayer Leverkusen am Samstag gegen den 1. FC Köln nicht über ein 0:0 hinaus kam und nun nur einen Zähler Vprsprung hat.

„Das würde wunderbar zu unserem Geburtstag passen“, sagte Bayerns Vorstands-Chef Karl-Heinz Rummenigge vor dem Nord-Süd-Klassiker gegen den Tabellen-Vierten, der allerdings noch kein Bundesligaspiel in der Arena verloren hat. „Das müssen wir ändern, aber es wird schwierig“, meinte Trainer Louis van Gaal, der zum Jubiläum ebenfalls gerne auf Platz eins klettern möchte: „Es wäre sehr schön, wenn wir an diesem Tag Tabellenführer werden.“

Weitere Inhalte