präsentiert von
Menü
Stimmen zur Auslosung:

'Das wird eine Festnacht für uns'

Der FC Barcelona ist dem FC Bayern erspart geblieben, aber mit Manchester United hat die Mannschaft von Louis van Gaal dennoch einen der Favoriten auf den Champions-League-Titel zugelost bekommen. „Das ist ein schweres, aber auch ein sehr reizvolles Los", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Sportdirektor Christian Nerlinger freut sich speziell schon auf das Heimspiel: „Das wird eine Festnacht für uns."

Die Stimmen im Überblick:

Karl-Heinz Rummenigge: „Das ist ein schweres, aber auch ein sehr reizvolles Los. Manchester ist eine Mannschaft, die ganz oben anzusiedeln ist. Wir werden an unsere Grenzen und möglicherweise darüber hinaus gehen müssen, um weiterzukommen. Manchester ist Favorit, aber darin liegt auch der Reiz: Dass man dem Favoriten ein Bein stellt. Der englische Fußballstil liegt uns besser als der spanische.“

Karl Hopfner: „Ich finde es ein sehr schönes Los. Schade, dass wir das erste Spiel zu Hause in München haben und im Rückspiel nach Old Trafford müssen.“

Christian Nerllinger: „Das wird eine Festnacht für uns. Gegen Manchester zu spielen, ist etwas ganz Besonderes. Sie sind eine der größten Mannschaften in Europa. Wir sollten positiv an die Aufgabe herangehen und uns alle auf diese Spiele freuen."

Louis van Gaal: „Manchester ist ein schweres Los. Sie sind mit Barcelona die Favoriten. Sie sind momenten in einer sehr guten Phase, da wird es schwer sein, sie zu schlagen. Aber englische Mannschaften spielen immer ihr eigenes Spiel, das ist ein Vorteil für uns, da wir sonst immer gegen nur defensiv eingestellte Mannschaften spielen. Für das Publikum wird das ein schönes Spiel. "

Mark van Bommel: „Die Stimmung bei der Mannschaft war während der Auslosung gut. Es ist ein sehr schweres, aber auch ein schönes Los. Manchester ist ein Top-Verein in Europa, genauso wie der FC Bayern. Schade, dass wir daheim anfangen."

Philipp Lahm: „Ein schweres Los, ein großer Name! Wir haben einen Gegner erwischt, der auch gerne Fußball spielt, das tut uns gut. Man darf sie auf keinen Fall unterschätzen. Am wichtigsten ist, dass im Hinspiel zu Hause die Null steht."

Alex Ferguson (Manchester-Trainer): „Die Erfahrung lehrt uns, dass es ein schwieriges Duell für uns wird. In beiden Spielen wird eine phantastische Atmosphäre herrschen. In München erwartet uns ein tolles Stadion, ein guter Rasen und wir werden es mit einem erfahrenden Team zu tun bekommen. Ich hoffe, dass wir bis dahin alle an Bord haben. Wenn das so ist, haben wir eine gute Chance.“

Weitere Inhalte