präsentiert von
Menü
Auch ohne Ribéry

In Frankfurt sind 3 Punkte Pflicht!

Manchester United im Kopf, Eintracht Frankfurt vor der Brust. Einen Tag nach dem „Hammerlos“ ManU für das Viertelfinale in der Champions League muss sich der Rekordmeister ganz auf den Alltag Bundesliga konzentrieren. Mit einem Sieg bei Eintracht Frankfurt will der Rekordmeister die Tabellenführung festigen - und vielleicht sogar weiter ausbauen.

„Meine Mannschaft ist das gewohnt. Sie sind Profis und haben das bislang immer hinbekommen. Wir haben diese Fähigkeit, aber es wird schwierig“, sagte Trainer Louis van Gaal vor dem Gastspiel in der Bankenstadt (Samstag ab 15.15 Uhr im Liveticker und im FCB.tv-Webradio). „Es ist einfach, den Schalter umzulegen“, sagte Kapitän Mark van Bommel: „Wir wollen Meister werden, und da muss man in Frankfurt gewinnen. Wenn wir Normalform zeigen, müsste das gelingen.“

Weitere Inhalte