präsentiert von
Menü
Inside

ManU gewinnt Generalprobe

Manchester United geht als Tabellenführer der Premier League in das Viertelfinalhinspiel beim FC Bayern. Drei Tage vor der Champions-League-Partie in München gewann die Mannschaft von „Sir“ Alex Ferguson bei den Bolton Wanderers klar und deutlich mit 4:0 (1:0). Nach einem Eigentor von Jlloyd Samuel (38.) machte Dimitar Berbatov in der zweiten Halbzeit mit einem Doppelschlag alles klar (69./78.), Darron Gibson sorgte in der 82. Minute für den Endstand. Durch diesen Erfolg liegt ManU weiterhin einen Punkt vor dem Tabellenzweiten FC Chelsea.

10.000 Euro für FCB Hilfe e.V.
Das „Traumspiel“ 2010, das steht seit kurzem fest (fcbayern.de berichtete), findet beim Fanklub „Lohner Bayern Union“ in Niedersachsen statt, das letzte „Traumspiel“ stieg im Juli vergangenen Jahres in Waging am See. Den Erlös spendete der veranstaltende Fanklub „De rodn Waginga“ am Samstag dem FC Bayern Hilfe e.V. Vor dem Anpfiff des Heimspiels gegen den VfB Stuttgart nahm FCB-Sportdirektor Christian Nerlinger den Scheck in Höhe von 10.000 Euro in Empfang.

Schweinsteiger im 'Blickpunkt'
Im Viertelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Manchester United ist er gelbgesperrt, da hat Bastian Schweinsteiger am Montagabend Zeit für einen Studiobesuch bei „Blickpunkt Sport“ im Bayerischen Fernsehen. Im Interview mit Moderator Markus Othmer wird der Bayern-„Sechser“ Rede und Antwort stehen. Die Sendung beginnt um 20.15 Uhr.

Weitere Inhalte