präsentiert von
Menü
Chance bekommen, Chance genutzt

Altintop 'extrem froh' über Startelfeinsatz

Am Tag nach einem Spiel gibt es beim FC Bayern immer zwei verschiedene Trainingsgruppen. Die eine mit den Spielern, die in Turnschuhen zum Auslaufen gehen, weil sie in der Startelf standen und mehr als eine Halbzeit gespielt haben. Die andere mit den eingewechselten oder gar nicht berücksichtigten Spielern, die in Fußballschuhen eine ganz normale Übungseinheit absolvieren.

Zu letztgenannter gehörte in den letzten Monaten meist auch Hamit Altintop. Am Mittwoch, nach dem 2:1-Sieg im Viertelfinal-Hinspiel gegen Manchester United, war das aber anders. Der türkische Nationalspieler drehte an der Seite von Jörg Butt und Franck Ribéry bestens gelaunt ein paar Runden auf den Trainingsplätzen an der Säbener Straße.

Weitere Inhalte