präsentiert von
Menü
Weiße Weste

FCB trotzt Manchesters Heimstärke

76.212 Zuschauer sitzen ganz nah dran am Rasen, Ruhm und Mythen aus 100 Jahren Geschichte liegen in der Luft - Old Trafford, wo der FC Bayern am Mittwoch sein Viertelfinalrückspiel in der Champions League gegen Manchester United austragen wird, ist ein Tempel des Fußballs. „Theatre of Dreams“ wird das ManU-Stadion auch genannt, für gegnerische Mannschaften ist es allerdings eher ein Albtraum.

In den letzten fünf Saisons der englischen Premier League trat Manchester 95 Mal in Old Trafford an, nur sechs Partien hat das Team von Trainer Sir Alex Ferguson verloren. In der Champions League endete erst im vergangenen November (0:1 gegen Besiktas Istanbul) eine stolze Serie von 23 Heimspielen ohne Niederlage der „Red Devils“.

Weitere Inhalte