präsentiert von
Menü
'Wir haben eine Riesenchance'

Mit Wille und Leidenschaft nach Madrid

Die Richtung stimmte schon mal. Gen Westen ist der FC Bayern am Montagvormittag aufgebrochen, um die letzte Hürde auf dem Weg ins Champions-League-Finale nach Madrid zu nehmen. Und die steht in Frankreich. Bei Olympique Lyon fällt am Dienstagabend (ab 20.30 im Liveticker und im Webradio) im Halbfinalrückspiel die Entscheidung. „Wir haben ein großes Ziel vor Augen“, sagte Karl-Heinz Rummenigge, bevor er die Lufthansa-Maschine betrat, die den deutschen Rekordmeister ans Ufer der Rhône flog. Bastian Schweinsteiger sagte: „Wir haben eine Riesenchance, die wir auch nützen müssen. Unser Wille ist sehr groß.“

1:0 gewann der deutsche Rekordmeister vor einer Woche das Hinspiel in München gegen den französischen Serienmeister (2002 bis 2008) und geht nun „mit einem kleinen Vorteil“ (Mark van Bommel) ins Rückspiel. „Das 1:0 hilft uns, aber es ist noch nichts entschieden. Wir müssen wieder mit großem Engagement zu Werke gehen“, sagte Schweinsteiger. Jörg Butt forderte „eine Topleistung“ von der Mannschaft: „Das wird kein Selbstläufer. Lyon hat eine sehr gute Mannschaft und zum Beispiel Real Madrid rausgeschmissen. Das werden 90 harte Minuten, vielleicht 120.“

Weitere Inhalte