präsentiert von
Menü
Apell des Maskenmannes

'Wir brauchen jetzt die Fans'

Laut Definition der freien Online-Ezyklopädie „Wikipedia“ ist eine Maske eine Gesichtsbedeckung, die „in Theater und Kunst, aber auch zu religiösen und rituellen Zwecken“ eingesetzt wird. „Des Weiteren gibt es Masken, die dem Schutz des Gesichtes oder eines Teils davon dienen.“ Besonders Letzteres trifft auf Martin Demichelis zu, der seit seinem Unfall im Länderspiel gegen Deutschland, als er sich fünf Brüche im Gesicht zugezogen hat, mit einer schützenden Gesichtsbedeckung spielt.

„Die Maske hat ihre Vorteile, aber auch ihre Nachteile“, berichtete „Micho“ am Mittwoch, kurz bevor er nach zwei freien Tagen gemeinsam mit seinen Kollegen die Vorbereitung auf den Saisonendspurt aufnahm. Etwas „ungewohnt“ sei es natürlich schon, damit zu spielen, räumte Demichelis ein, „eine andere Erfahrung“, auch wenn die Maske vom Material und Tragekomfort „perfekt, super“ sei. Nachteilig dagegen ist, dass das sein Sichtfeld mit der Maske etwas eingeschränkt ist.

Weitere Inhalte