präsentiert von
Menü
'Haben noch einiges vor uns'

Die Ruhe vor dem (Titel-)Sturm

Die erste Feierlaune ist verflogen, jetzt richtet sich der Blick beim FC Bayern auf das Saisonfinale mit der Aussicht auf drei Titel-Wochenenden. Nachdem der Rekordmeister am vergangenen Samstag mit dem 3:1-Erfolg gegen den VfL Bochum die 22. Deutsche Meisterschaft praktisch unter Dach und Fach gebracht hat, haben die Spieler kurzfristig eine interne Vor-Meisterfeier in einem Münchner Restaurant veranstaltet.

„Es herrschte eine ausgelassene Stimmung. Man muss den Moment genießen, aber wir haben es auch nicht übertrieben. Ich war um ein Uhr zuhause. Wir haben ja noch einiges vor uns“, berichtete Torhüter Jörg Butt auf Anfrage von fcbayern.de von der spontanen Veranstaltung. „Wir sind noch brav, wir haben noch zwei Titel im Kopf“, hatte auch Martin Demichelis angesichts des bevorstehenden Programms ein bisschen auf die Feierbremse gedrückt.

Weitere Inhalte