präsentiert von
Menü
Seehofer über den FCB

'Das Beste, das wir in Bayern haben'

Der große Kuppelsaal in der bayerischen Staatskanzlei war zum bersten voll. Rund 1.100 Gäste waren am Samstagnachmittag gekommen, um Spieler, Trainer und Verantwortliche des FC Bayern aus nächster Nähe zu betrachten. Der amtierende Meister und Pokalsieger war einer Einladung von Ministerpräsident Horst Seehofer gefolgt, der den Double-Gewinner „den Respekt und die Anerkennung für eine ungewöhnlich erfolgreiche Saison 2009/2010“ entgegenbringen wollte.

„In diesem Saal werden normalerweise die großen, gekrönten und ungekrönten Könige und Staatsoberhäupter aus der ganzen Welt empfangen“, sagte Seehofer zu Beginn seiner Ansprache. „Heute empfangen wir das Beste, das wir in Bayern haben: Den FC Bayern München.“ Der Freistaat sei „ein Fünf-Sterne-Land, und einer der Sterne, die am besten Leuchten, schon seit vielen Jahren, dieser Stern ist der FC Bayern München“, so Seehofer weiter.

Weitere Inhalte