präsentiert von
Menü
Supercup

Der FC Bayern will den ersten Titel

Zwei Wochen vor dem Bundesliagstart geht es am Samstag in Augsburg (17.45 Uhr) bereits um den ersten offiziellen Titel der Saison. Dann kreuzt der FC Bayern im Supercup die Klingen mit dem FC Schalke 04. Wenige Tage nach dem LIGA total! Cup kommt es somit erneut zum Aufeinandertreffen der beiden Top-Klubs.

„Es ist der Anspruch von uns allen, Titel einzufahren“, sagte Holger Badstuber auf Anfrage von fcbayern.de. „Das ist vielleicht ein etwas kleinerer Titel, aber immerhin ein Titel. Es wäre ein guter Start in die Saison, das wollen wir für uns nutzen.“ Ähnlich wie Badstuber äußerte sich auch Mannschaftskollege Mario Gomez. „Das ist ein Endspiel und als FC Bayern will man jedes Endspiel gewinnen“, sagte der Mittelstürmer.

Weitere Inhalte