präsentiert von
Menü
Müller & Schweinsteiger

WM-Helden schon in guter Form

Nicht einmal drei Wochen hatten die meisten WM-Teilnehmer des FC Bayern Zeit, um sich auf die neue Saison vorzubereiten, doch nach nur einem Pokal- und einem Bundesligaspiel scheint beim Rekordmeister alles beim Alten. Zwei Siege und sechs Tore von sechs verschiedenen Torschützen stehen für die Stärke des letztjährigen Double-Gewinners, der bereits in dieser frühen Saisonphase über weite Strecken an die spielerischen Leistungen der vergangenen Spielzeit anknüpft.

Beim Bundesligastart gegen den VfL Wolfsburg machten zwei Akteure des FCB den Unterschied aus, die aufgrund ihres Trainingszustandes eigentlich noch gar nicht so weit sein dürften: Thomas Müller und Bastian Schweinsteiger, bei der zurückliegenden WM die beiden herausragenden Spieler im DFB-Team, sorgten mit ihren beiden Treffern für den knappen 2:1-Erfolg der Münchner, die damit einen Auftakt nach Maß in die neue Spielzeit erwischten.

Weitere Inhalte