präsentiert von
Menü
Erstes Training

WM-Rückkehrer nehmen die Arbeit auf

Philipp Lahm, Thomas Müller und Jörg Butt betraten als Erste den Trainingsplatz. Nach und nach kamen dann auch Bastian Schweinsteiger, Miroslav Klose und Co. dazu. Nach zehn Wochen Abstinenz sind die WM-Fahrer endlich wieder an die Säbener Straße zurückgekehrt und starteten in die kurze Vorbereitung auf die neue Saison.

„Sie machen alle einen hervorragenden Eindruck und ich denke, dass wir, wenn wir die Zeit gut nutzen, pünktlich zum Bundesligastart voll auf der Höhe sein werden und auch einen guten Start hinlegen werden“, freute sich Sportdirektor Christian Nerlinger, dass endlich wieder alle Spieler des deutschen Rekordmeisters an Bord sind.

Weitere Inhalte