präsentiert von
Menü
Zweiter Sieg anvisiert

FCB will in Basel nachlegen

In der Bundesliga kämpft der FC Bayern nach sechs Spielen um den Anschluss an die Spitzengruppe, in der Königsklasse hingegen ist der Rekordmeister auf Kurs. Nach dem Auftaktsieg gegen den AS Rom kann die Mannschaft von Trainer Louis van Gaal mit einem weiteren Erfolg im zweiten Gruppenspiel am Dienstagabend beim Schweizer Meister und Pokalsieger FC Basel (ab 20.30 Uhr im FCB-Liveticker und im Webradio) einen großen Schritt Richtung Achtelfinale machen.

„Wir sind mit drei Punkten in die Champions League gestartet, jetzt wollen wir nachlegen“, meinte Philipp Lahm vor dem Duell der beiden Double-Gewinner im Basler St. Jakob-Park. „Wir wissen allein schon durch die letzte Saison, wie schön es ist, in der Champions League weit zu kommen. Wenn man da in Basel ein Zeichen setzen kann, dass man mit sechs Punkten gestartet ist, das wäre Gold wert“, so Lahm weiter.

Weitere Inhalte