präsentiert von
Menü
'Drei Punkte sind ein Muss'

FCB will gegen Freiburg Aufholjagd starten

Im DFB-Pokal im Achtelfinale, in der Champions League auf dem besten Weg, jetzt bläst der FC Bayern in der Bundesliga zur Jagd. „Jetzt kommt ein Moment, um in der Bundesliga eine Aufholjagd zu starten“, sagte Karl-Heinz Rummenigge vor dem Heimspiel gegen den SC Freiburg am Freitagabend (ab 20.15 Uhr im Liveticker und im FCB.tv-Webradio). Auch die Spieler haben die Zeichen der Zeit erkannt. „Wir müssen jetzt einige Siege holen, um nach vorne zu klettern“, meinte Jörg Butt, „und gegen Freiburg muss man mit drei Punkten anfangen.“

Die Chance, Punkte auf die Tabellenspitze gut zu machen, ist gerade an diesem Wochenende groß. Am Sonntag treffen Spitzenreiter Mainz und der Tabellenzweite Dortmund direkt aufeinander. FCB-Trainer Louis van Gaal wünschte sich „ein Unentschieden“ in diesem Duell. Dann könnten die Münchner insgesamt vier Punkte (zwei pro Team) auf das Spitzenduo aufholen. „Das sind mehr als drei bei einem Gewinner“, rechnete der FCB-Chefcoach vor.

Weitere Inhalte