präsentiert von
Menü
Weltfußballer des Jahres

FIFA nominiert fünf Bayern-Profis

Miroslav Klose, Philipp Lahm, Thomas Müller, Bastian Schweinsteiger und Arjen Robben können Weltfußballer des Jahres 2010 werden! Die fünf FCB-Profis stehen auf der insgesamt 23 Spieler umfassenden Vorschlagsliste, die der Weltverband FIFA am Dienstag veröffentlichte.

Und auch Louis van Gaal könnte eine große Ehre zuteil werden. Der FCB-Chefcoach ist nominiert als FIFA-Trainer des Jahres. Für diese erstmals ausgezeichnete Kategorie wurden insgesamt zehn Trainer vorgeschlagen, darunter neben Van Gaal auch Bundestrainer Joachim Löw.

Mit den Nominierungen haben die Experten der FIFA und der französischen Zeitschrift France Football den tollen Leistungen der FCB-Akteure bei der Weltmeisterschaft in Südafrika sowie für den deutschen Rekordmeister Tribut gezollt. Mit dem FC Bayern erreichten Robben, Schweinsteiger & Co. das Champions-League-Finale, gewannen Meisterschaft und DFB-Pokal. Im Nationaltrikot stand Robben im WM-Finale, das DFB-Quartett wurde WM-Dritter und stellte mit Thomas Müller den Torschützenkönig und besten Jungprofi der WM.

Weitere Inhalte