präsentiert von
Menü
Robben bei 'Wetten, dass..?'

'Ich glaube, dass es viel Spaß machen wird'

Die große Fußballbühne kann Arjen Robben derzeit nicht betreten, dafür geht er jetzt unter die Show-Stars. Der 26-Jährige ist am Samstagabend in der Münchner Olympiahalle zu Gast bei Wetten, dass..?, der größten europäischen Unterhaltungsshow im Fernsehen. fcbayern.de sprach mit Arjen über seinen Auftritt als Wettpate und auf wen er sich auf der Talk-Couch am meisten freut: Joe Cocker, Orlando Bloom, Milla Jovovich, Katy Perry - oder etwa Michelle Hunziker?

Das Blitzinterview mit Arjen Robben:

fcbayern.de: Arjen, wie laufen die Vorbereitungen auf Samstagabend?
Arjen Robben: „Gut (lacht). Ich habe die Show schon ein oder zwei Mal im Fernsehen gesehen und weiß in etwa, was mich erwartet. Ich glaube, dass es viel Spaß machen wird.“

fcbayern.de: Es geht in der Show um Wetten. Weißt Du schon, für welche Du Pate sein wirst?
Robben: „Nein, noch nicht genau. Das erfahre ich noch. Aber vielleicht habe ich ja eine Kinder-Wette. Das fände ich nicht schlecht.“

fcbayern.de: Neben Dir werden internationale Stars wie Orlando Bloom, Joe Cocker, Milla Jovovich und Katy Perry dabei sein. Auf wen freust Du Dich am meisten? Du kannst auch Michelle Hunziker sagen…
Robben: „(Lacht). Eigentlich freue mich auf alle. Alle sind in ihren Bereichen Weltstars und es ist bestimmt toll, mal so jemanden wie Joe Cocker oder Katy Perry live spielen zu hören.“

fcbayern.de: Thomas Gottschalk sagt selbst, dass er nicht der größte Fußballexperte ist. Hast Du ihn schon ein bisschen über Dich gebrieft?
Robben: „Nein, ich denke, er wird gut informiert sein - ich hoffe es jedenfalls (lacht). Hauptsache, es macht viel Spaß.“

fcbayern.de: Gehst Du alleine in die Show oder ist Deine Familie auch dabei?
Robben: „Meine Frau kommt mit und wird im Publikum sitzen. Und der Rest meiner Familie schaut natürlich vor dem Fernseher zu. Auch in Holland, wo die Show, so glaube ich, ebenfalls zu sehen ist.“

fcbayern.de: Es geht in der Show um Wetten. Würdest Du momentan eine Wette eingehen, wann Du wieder spielen kannst?
Robben: „Nein, das kann ich nicht machen, das geht nicht. Meine Verletzung muss gut heilen, da brauche ich kein Risiko oder eine Wette, wann ich wieder zurückkehre.“

Das Interview führte: Dirk Hauser

Weitere Inhalte