präsentiert von
Menü
Von 2 bis 775

Die Zahlen zum Spiel gegen Frankfurt

Tore, Pässe, Ballbesitz - es gibt nichts, was nicht gezählt wird, wenn ein Bundesligaspiel stattfindet. fcbayern.de hat die interessantesten Statistiken und Zahlen zum 4:1-Heimsieg des FC Bayern gegen Eintracht Frankfurt zusammengestellt. Es war übrigens das 775. Bundesligaspiel des Rekordmeisters vor eigenem Publikum.



Die Zahlen zum Frankfurt-Spiel:

2 Tore machte Anatoliy Tymoshchuk gegen Eintracht Frankfurt. Damit erziele der ukrainische Nationalspieler seinen ersten Doppelpack für die Bayern.

4 Heimsiege in Folge haben die Bayern mit dem Dreier gegen die Hessen gefeiert.

5 Torschüsse erarbeiteten sich Mario Gomez und Anatoliy Tymoshchuk und hatten damit die meisten Chancen auf Seiten der Roten.

Weitere Inhalte