präsentiert von
Menü
Stimmen zum Spiel

'Ein sehr gutes Spiel meiner Mannschaft'

Das Achtelfinale ist geschafft. Durch den klaren 4:0-Erfolg beim rumänischen Vertreter CFR Cluj hat der FC Bayern schon am vierten Spieltag die Tickets für die K.o.-Runde gelöst. „Das war ein sehr gutes Spiel meiner Mannschaft“, freute sich Chefcoach Louis van Gaal. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge war auch aus einem anderen Grund höchst erfreut: „Jetzt können wir uns voll auf die Bundesliga konzentrieren.“

Die Stimmen im Überblick:

Karl-Heinz Rummenigge: „Die Mannschaft hat sehr diszipliniert und gut gespielt. Mit diesem Sieg haben wir uns qualifiziert und auch noch einen neuen Startrekord aufgestellt. Jetzt können wir uns voll auf die Bundesliga konzentrieren, wo wir noch nach oben kommen wollen. Und ich bin jetzt hoffnungsvoll, dass uns das in den nächsten Wochen auch gelingen wird."

Louis van Gaal: „Das war ein sehr gutes Spiel meiner Mannschaft. Unser Positionsspiel hat mit besonders gefallen, das war sehr gut und wir haben auch nach vorne gespielt. Und dann macht Mario drei Tore, das ist sehr gut."

Mario Gomez: „Wir wollten das Spiel gewinnen, das haben wir geschafft. Bis auf die ersten zehn Minuten, in denen wir noch einige Fehler gemacht haben, ist uns ein gutes Spiel gelungen. Auch in der zweiten Hälfte haben wir den Anfang verschlafen, da hatten wir richtig Glück. Alles in allem war es aber ein hochverdienter Sieg. Wir sind sehr froh, dass wir das Achtelfinale jetzt schon geschafft haben."

Philipp Lahm: „4:0 auswärts in der Champions League ist ein schönes Ergebnis. Wir haben von Anfang an konzentriert auf dem Platz gestanden, unsere erste Chance genutzt und nach dem 1:0 war es ein relativ einfaches Spiel. Insgesamt war es eine sehr, sehr gute Leistung der Mannschaft. Man hat gesehen, dass wir von Anfang an auf dem Feld waren, das ist auswärts bei so einem Gegner sehr, sehr wichtig damit der Gegner gleich merkt, dass heute nichts zu holen ist. Das hat man gesehen, vor allem in der ersten Halbzeit."

Bastian Schweinsteiger: „Es war ein wichtiger Sieg. Jetzt sind wir durch. Schön ist es, dass wir das erste Mal in der Champions League vier Siege zum Auftakt geschafft haben. Jetzt fehlen nur noch ein paar Punkte in der Bundesliga, aber die werden schon auch noch kommen."

Jörg Butt: „Ich glaube, wir haben das Spiel in der ersten Halbzeit sehr kontrolliert und unsere Chancen konsequent genutzt. Danach haben wir den Ball gut laufen lassen. So wollten wir auch in der zweiten Halbzeit weitermachen. Es gab dann einige Chancen für Cluj, aber das war auch klar. Aber es war auch klar, dass sie ab der 60. oder 70. Minute körperlich Probleme bekommen. Wir haben dann auch in dieser Höhe verdient gewonnen. Wir stehen hinten recht gut und machen vorne die Tore, so müssen wir jetzt in der Bundesliga weitermachen."



Weitere Inhalte