präsentiert von
Menü
Inside

Van Bommel zurück im Teamtraining

Gute Nachricht von der Säbener Straße! Drei Tage vor dem Bundesligaspiel gegen Eintracht Frankfurt ist Mark van Bommel am Mittwoch ins Teamtraining zurückgekehrt. Der FCB-Kapitän, der vor einer Woche seine Länderspielreise wegen Knieproblemen abgebrochen hatte, trainierte am späten Nachmittag mit den Spielern, die am Vortag in Rom nicht oder nur kurz zum Einsatz gekommen waren. Für die übrigen Profis stand Regenerationstraining auf dem Programm, alle haben das Spiel im Stadion Olimpico ohne neue Verletzung überstanden. Die rekonvaleszenten Miroslav Klose, Holger Badstuber und Arjen Robben waren ebenfalls auf dem Rasen und arbeiteten individuell.

Happy birthday!
Trotz der knappen Niederlage hatten die Bayern auf dem mitternächtlichen Bankett in Rom gleich doppelten Grund zu feiern. Erstens konnten sie auf den Gruppensieg anstoßen und zweitens auf Andreas Jung. Der stellvertretende Vorstand des deutschen Rekordmeisters feierte am Dienstag seinen 49. Geburtstag. „Lieber Andi, wir sind sehr glücklich, dass Du beim FC Bayern bist“, gratulierte ihm Karl-Heinz Rummenigge in einer Bankettrede, „alles Gute, mach weiter so!“

Weitere Inhalte