präsentiert von
Menü
VfB-Doppelpack, Teil 2

Ein Sieg für frohe Weihnachten

Auf ins letzte Gefecht! Zwei Tage vor Heiligabend will sich der FC Bayern selbst beschenken und eines der erfolgreichsten Jahre der Klubhistorie mit dem Überwintern im DFB-Pokal abschließen. „Wenn wir gewinnen, gehen wir zufrieden in die Winterpause. Das beeinflusst, ob wir frohe Weihnachten haben oder nicht“, sagte Trainer Louis van Gaal einen Tag vor dem Achtelfinal-Duell mit dem VfB Stuttgart (Mittwoch ab 20.15 Uhr im Liveticker) und forderte unmissverständlich: „Wir müssen gewinnen.“

Nur drei Tage nach dem 5:3-Sieg zum Hinrundenfinale in der Bundesliga kommt es am Mittwoch zur Neuauflage auf der Stuttgarter Stadion-Baustelle. „Wir wollen um alle Titel bis zum Ende streiten. Wenn wir gewinnen, bin ich zufrieden, aber mehr nicht“, sagte der 59-Jährige im Hinblick auf eine Hinrunde unter „schwierigen Umständen“ und nur Tabellenplatz fünf in der Bundesliga.

Weitere Inhalte