präsentiert von
Menü
'Unbeschreiblich'

Robben feiert Comeback im Teamtraining

Angesichts der Dinge, die sich auf dem Trainingsplatz des FC Bayern abspielten, legte selbst Frau Holle eine Pause ein. Statt Dauerschneefall genossen die Bayern am Donnerstagmittag ein paar Sonnenstrahlen - und die Rückkehr von Arjen Robben ins Mannschaftstraining. Erstmals in dieser Saison nahm der Niederländer am normalen Trainingsbetrieb teil.

„Super“ sei es gewesen, sagte der 26-Jährige fcbayern.de nach der 75-minütigen Einheit, die auch die Wiedergeburt der FCB-Flügelzange erlebte. Von links schlug Franck Ribéry die Flanken in den Strafraum, von rechts Robben. „Ich bin wieder Teil der Mannschaft“, freute sich der Holländer, „ich habe sehr lange und sehr viel gearbeitet. Wenn man dann mit den Jungs wieder auf dem Platz steht, ist das unbeschreiblich.“

Weitere Inhalte