präsentiert von
Menü
Neuer Vertrag

Schweinsteiger verlängert bis 2016

Als Babak Rafati das Spiel gegen St. Pauli abpfiff, war die Freude der Fans über den Sieg gegen die Hamburger schon groß, doch nur wenige Minuten später sorgte Bastian Schweinsteiger dann für einen wahren Jubel-Orkan: Er schnappte sich das Mikrofon von Stadionsprecher Stephan Lehmann und verkündete vor der Südkurve in der Allianz Arena: „Ich habe meinen Vertrag verlängert und bleibe bis zum Jahr 2016 beim FC Bayern. Hoch lebe Bayern!“

Seit 1998 spielt der Oberaudorfer an der Säbener Straße, wurde mit dem FCB Deutscher B- und A-Jugend-Meister, schaffte den Sprung zu den Profis, gewann fünf Mal das Double, stand im Champions-League-Finale - und ist spätestens seit der WM in Südafrika zu einer der Stützen der deutschen Nationalmannschaft gereift.

Weitere Inhalte